You are currently viewing GASTGESCHENK PRALINEN-SCHULTÜTE

GASTGESCHENK PRALINEN-SCHULTÜTE

Diese kleinen Pralinen-Schultüten sind ein tolles Gastgeschenk und gleichzeitig eine schöne Tisch-Deko für eure Einschulungsfeier!

Die Idee stammt ursprünglich von @danielaziegler. Leider konnte ich ihren Account nicht wiederfinden, um für euch nach der gewünschten Anleitung zu fragen und habe es heute mal selbst probiert. Ich habe etwas gebraucht, um die richtigen Proportionen hinzubekommen, aber jetzt kann ich euch zeigen, wie es geht! Nachtrag: Dank einer lieben Followerin konnten wir den Account von Daniela Ziegler auf instagram unter anderem Namen nämlich @stempelhandwerk wiederfinden. Dort ist auch ihre Original-Anleitung zu finden! Schaut gerne mal bei ihr vorbei, sie hat noch so viele andere kreative Ideen!

Meine selbst ertüftelte Anleitung ist hier: Ihr braucht Bastelkarton in den Farben eurer Wahl! Ich empfehle euch jedoch einen Karton zu nehmen, der unten und oben gleich bedruckt ist.

Ich hatte bunten Karton genommen, der auf der Rückseite ein anderes Design hat. Das macht es etwas unruhig, finde ich.

Anleitung:

  • Zunächst schneidet ihr einen 30 cm langen Streifen in 3cm Breite zurecht.
  • dann markiert ihr die Knickpunkte von li nach re in 2,5 , 2,5 , 2,5 , 6, 6, 2,5 , 2,5 , und 2,5cm Länge, rechts ist es dann noch etwas länger, das lassen wir erstmal so 😉
  • Jetzt knickt ihr den Streifen an jedem markierten Punkt und streift den Knick gut fest
  • die Spitze der Schultüte ist beim Knick zwischen den beiden 6cm langen Abschnitten
  • nun faltet ihr den Rest so wie auf dem Foto zu sehen ist
  • und verklebt beide Enden miteinander. Dabei schneidet ihr die überstehende Länge ab.
  • Damit es gut hält, könnt ihr sie kurz mit einer Klammer fixieren.
  • Nun legt ihr die Schultüte richtig gefaltet aufeinander (so wie bei der „Schultüte“ mit der Klammer) und schneidet oben das, was den zusammengebundenen Tüll oder Filz darstellen soll richtig zurecht. Hierzu ca. 0,5 cm von beiden Seiten im rechten Winkel einschneiden und diagonal bis zur oberen äußeren Ecke ausschneiden (s. grüne Schultüte)
  • Damit die Praline in der Schultüte hält, bringt ihr von innen ein doppelseitiges Klebeband an und klebt die Praline fest.
  • Als letztes wird die Schultüte oben an der schmalen Stelle mit einem Schleifenband eurer Wahl zusammengebunden.

Hier mein erster Versuch 😉

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln und Verschenken!

Schreibe einen Kommentar